Aktion Mensch

Premiere von "Zeitreise"

ist ein aktuelles Projekt der Freiwilligen-Zentrale Viersen, das sich mit seinem integrativen Ansatz eine Verbesserung des Zusammenlebens von Menschen mit und Menschen ohne Behinderung zum Ziel gesetzt hat.



Im Rahmen dieses von Aktion Mensch geförderten Projektes entstand unter der Leitung der Theaterpädagogin Jessica Höhn vom Off-Theater NRW die Theatergruppe „Zeitreise“. Deren Mitglieder, natürlich Menschen mit und ohne Behinderung, haben in vielen gemeinsamen Proben ein Stück erarbeitet. Bei dieser Zeitreise zurück bis in die 30er und 40er Jahre entstehen Geschichten, die sich aus dem Leben der einzelnen Schauspieler ergeben.

Zur Premiere am 2. Oktober möchten wir Sie recht herzlich einladen.


Diese findet statt im Atrium von Haus Greefsgarten.

Am Samstag, den 02.10.2010 um 19:00 Uhr
Ringstraße 2-4, 41747 Viersen

Der Eintritt ist frei.

Downlad Bericht Rheinische Post vom 29.09.2010

Download PDF - Einladungaskarte
Download PDF - Plakat

<= zurück